... und das Training nicht vergessen ...
deshalb hier nochmal die Trainingszeiten in den Ferien: 

Sonntag, 25. 12. 12:30
Montag, 26.12. 08:00
Dienstag, 27.12. 08:00
Mittwoch, 28.12. 08:00
   
   
Sonntag, 01.01.2023 12:30
Montag, 02.01.2023 08:00
Dienstag, 03.01.2023 08:00
Mittwoch, 04.01.2023 08:00
   
Samstag, 07.01.2023 08:00
Sonntag, 08.01.2023 08:00

 

 


 

 

Felix hat es geschafft: Am Sonntag, 13.11. 22 hat er beim Word Cup in Stavanger das Massenstartrennen der Herren für sich entscheiden können. Wir gratulieren und freuen uns mit!

Wer das Rennen noch nicht gesehen hat: Es gibt zwar keine Aufzeichnung vom deutschen Fernsehen, aber bei den Niederländern sind wir (natürlich) fündig geworden: 

Hier also die niederländische Sportschau vom Sonntag, den Massenstart der Herren könnt Ihr ab Minute 25:54 sehen.

https://www.npostart.nl/nos-studio-sport-live-wc-schaatsen-stavanger/13-11-2022/POW_05454815

 

Noch eine kleine Presseauswahl:

 

Der Eisaufbau auf dem Außenring hat begonnen!

Wir freuen uns über die Möglichkeit, schon am Samstag, den 5. November mit dem Training zu starten! Mattenaufbau ist wie immer ab 8:00, hier findet Ihr die vollständigen > Trainingszeiten.

 

 

Und schon wieder ist die Trainingswoche in den Herbstferien Geschichte. Fein wars. Viel Training und viel Spaß dabei und drumherum. Danke an Trainer, Eltern und alle die mitgeholfen haben! 

 

 

 

Foto: Robert Metsch

 

Am vergangenen Sonntag versammelten sich Kinder und Jugendliche vom OEC und EDF auf der Sportanlage Rebstock. Hier standen Leistungstests in verschiedenen Disziplinen auf dem Programm - Weitsprung, Sprint, Stäbelauf und mehr. Zum Abschluss  musste je nach Altersgruppe ein Langstreckenlauf zwischen 1500 und 3000 Meter bewältigt werden. 20 Kinder und Jugendliche aus beiden Vereinen stellten sich den Aufgaben, die auch Teil der Anforderungen für die Nominierung zum Hessischen Landeskader sind. Zahlreiche Eltern und weitere Vereinsmitglieder waren bereit, am Sonntagvormittag tatkräftig anzupacken und die einzelnen Stationen zu betreuen, Zeiten zu stoppen und Weiten zu messen. 

Nach Abschluss des Tests wurde gefeiert - das gemeinsame Sommerfest beider Vereine, für das die Eiskunstläufer dankenswerterweise ihr Vereinsgelände am Rebstock zur Verfügung gestellt hatten. 

 

 

 

 

10. Mai 2022

Am 10. Mai wurden in der Paulskirche die Frankfurter Sportler geehrt, die in ihren Sportarten Deutsche Meister oder sogar Teilnehmer bei Welt- oder Europameisterschaften oder bei den olympischen Spielen waren. Gleich 3 Sportler, die für den OEC gestartet sind, waren diesmal dabei: Mareike Thum, Felix Rijhnen und Emile Schnabel. Seht Euch die Zusammenfassung hier bei RheinmainTV an (ab 1:06):

         https://www.rheinmaintv.de/sendungen/beitrag-video/frankfurter-sportlerehrung/vom-10.05.2022

 

 

Unterkategorien